Logo Hannoversche Ärzte-Verlags-Union
Karl-Wiechert-Allee 18-22
30625 Hannover
info@haeverlag.de
nä 09/2018
aktualisiert am: 17.09.2018

 

  Arzneimittel & Veror

Fortbildung vom Sofa aus

Ob Arthritis, Demenz oder DMP - plexus Online-Fortbildungen bieten Ärzten und medizinischen Fachangestellten bequeme Möglichkeiten, ihre Berufskenntnisse aufzufrischen


 


Disease Management Programme (DMP) gehören in vielen Praxen schon zum Alltag. plexus für Medizinische Fachangestellte zeigt jetzt, wie DMP optimal genutzt werden - mit Vorteilen für Patienten, das gesamte Praxispersonal und die Ärzte.

Die Disease Management Programme wurden 2003 eingeführt, um die Versorgung von Menschen mit chronischen Erkrankungen zu verbessern. Hierbei wurde über die Jahre deutlich: DMP lohnen sich! Für eine erfolgreiche Durchführung sind allerdings sowohl eine genaue Dokumentation als auch ein organisiertes Terminmanagement notwendig. Dies übernehmen in vielen Praxen die Medizinischen Fachangestellten (MFA), wie beispielsweise Inga F. Sie ist als MFA in einer Allgemeinarztpraxis in Braunschweig tätig und berichtet: "Ich habe schon Erfahrungen mit DMP. In unserer Praxis sind viele chronisch kranke Patienten in DMP eingeschrieben. Für diese Patienten ist es zum Beispiel sehr wichtig, dass ich alle Fristen im Blick behalte, damit die Behandlung gut und zielführend geplant wird." Genau da setzt die neue plexus-Fortbildung an. MFA finden nicht nur alle wichtigen Informationen für die Arbeit mit DMP. Sie erhalten außerdem Tipps für eine optimale Anwendung der strukturierten Behandlungsprogramme - und können damit einen Beitrag dazu leisten, die Lebensqualität ihrer Patienten zu verbessern.

Auf dem neuesten Stand mit plexus MFA


plexus hält noch viele andere interessante Themen für MFA bereit. Testen Sie Ihr Wissen zur Arzneimittelrichtlinie und erhalten Sie bei erfolgreichem Abschluss der Fortbildung eine Urkunde. Oder wollen Sie mehr zu spezifischen Erkrankungen und ihren Behandlungsmöglichkeiten erfahren? plexus informiert zum Beispiel zu Rheumatoider Arthritis, Demenz und vielem mehr - natürlich immer auf dem neuesten Stand wissenschaftlicher Erkenntnisse.

plexus-Fortbildungen für Ärzte - Multimedikation in der Praxis


Ärzte können mit plexus ebenfalls Fortbildungen bequem online absolvieren - ob nun am Schreibtisch oder ganz entspannt vom Sofa aus. In der neuen Fortbildung zum Thema "Multimedikation in der Praxis" finden Sie alles Wichtige zu unerwünschten Arzneimittelwirkungen. Sie haben in Ihrer Praxis viele Patienten, die an unterschiedlichen chronischen Erkrankungen leiden? Das ist für Arzt und Patient immer eine Herausforderung. "Multimedikation in der Praxis" liefert Strategien zur effizienten Behandlung multimorbider Patienten. Und Sie erhalten für diese Fortbildung gleich 4 CME-Punkte.

Auf der plexus-Plattform für Ärzte finden Sie auch andere Informationen. Wie wirksam sind Medikamente, die in der Therapie von Osteoporose eingesetzt werden? Und wie kann die motorische Rehabilitation eines Patienten nach einem Schlaganfall so effektiv wie möglich erfolgen? Klicken Sie sich einfach durch die Fortbildungen, um Ihr Wissen aufzufrischen und vielleicht den einen oder anderen interessanten Tipp zu erhalten.

Interessiert? Dann gleich mitmachen!


Die Fortbildungen auf http://www.plexus-kvn.de stehen exklusiv allen an der vertragsärztlichen Versorgung in Niedersachsen teilnehmenden Ärzten kostenlos zur Verfügung und sind CME-zertifiziert. MFA können sich die Schulungen in Absprache mit ihrem Arzt als Fortbildungszeit anrechnen lassen. Einfach über http://www.plexus-kvn.de oder per Mail (kvn-team@plexus.de) einen Zugangsschlüssel anfordern und gleich losklicken.

Verfasser/in:

plexus



KVN




inhalt 09/ 18
service
anzeigenaufgabe
leserbrief
umfragen
archiv
 

Alle Inhalte © Hannoversche Ärzte-Verlags-Union 1998-2018. Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am: 17.09.2018.
Design by webmaster[at]haeverlag[punkt]de, Support. | Impressum & Datenschutzerklärung