Logo Hannoversche Ärzte-Verlags-Union
Karl-Wiechert-Allee 18-22
30625 Hannover
info@haeverlag.de
nä 10/2018
aktualisiert am: 15.10.2018

 

  Selbstverwaltung

Geburtstag mit Sahnetorte

70 Jahre KVN – das setzte auch beim „Parlamentarischen Abend“ der KVN einen ganz besonderen Akzent


 


Es war schon zu etwas vorgerückter Stunde, als die beiden Vorstandsvorsitzenden der KVN ihre Körperschaft mit einer besonderen Geste noch einmal hochleben ließen. Denn zum 70. Geburtstag der KVN durfte die Torte natürlich nicht fehlen. Die war zu diesem gewichtigen Anlass gleich -zig Kilo schwer und wurde auf dem diesjährigen "Parlamentarischen Abend" der KVN im "Pier 51" an Hannovers Maschsee von den beiden KVN-Vorständen Hand in Hand gekonnt angeschnitten und unter den rund 100 geladenen Gästen verteilt. In den letzten 70 Jahren, hatte KVN-Chef Mark Barjenbruch in seiner Ansprache zuvor anhand kleiner Anekdoten hervorgehoben, hat die Ärzteorganisation so manchen Stürmen getrotzt. Auch die gegenwärtigen Herausforderungen wie Ärztemangel, Wartezeiten oder Terminservicegesetz würde sie überstehen, zeigte sich Barjenbruch zuversichtlich. Die Vertreter der Politik bestätigten ihn darin - die niedersächsische Sozialministerin Carola Reimann wie auch Landtags-Vizepräsidentin Petra Emmerich-Kopots betonten in ihren Ansprachen den hohen Stellenwert der KVN als Garant der ärztlichen Versorgung und wichtigen Partner in versorgungspolitischen Fragestellungen. Der "Parlamentarische Abend" der KVN bietet einen Rahmen, bei dem führende Vertreter der KVN sich mit den Spitzen aus Politik, Krankenkassen und Gesundheitsbehörden in zwangloser Atmosphäre begegnen können.

Verfasser/in:

KVN




inhalt 10/ 18
service
anzeigenaufgabe
leserbrief
umfragen
archiv
 

Alle Inhalte © Hannoversche Ärzte-Verlags-Union 1998-2018. Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am: 15.10.2018.
Design by webmaster[at]haeverlag[punkt]de, Support. | Impressum & Datenschutzerklärung